Chinas Holzbearbeitungsmaschinen transformieren und modernisieren die intelligente Fertigung

Chinas Holzbearbeitungsmaschinenindustrie wird in die Phase der intelligenten Fertigung eintreten, sich transformieren und in Richtung einer intelligenten und High-End-Entwicklung aufrüsten.

b

Holzbearbeitungsmaschinen sind die industrielle Grundlage der Möbelherstellung, der holzverarbeitenden Industrie und anderer Industrien. Mit der Verbesserung des Lebensstandards der Menschen werden die Anforderungen an Möbel und Wohnen immer höher. Holzbearbeitungsmaschinen spielen in Chinas Möbel- und Wohnindustrie eine immer wichtigere Rolle. Darüber hinaus sind Qingdao, das Jangtse-Delta und Guangdong für Holzbearbeitungsmaschinen die wichtigsten Produktions- und Produktionsstädte, um die Vorteile der industriellen Agglomeration voll auszuschöpfen und komplette Fertigungslösungen und -ausrüstungen für die Anlagenautomatisierung anzubieten.

Der Aufstieg kundenspezifischer Möbel in China wird die Holzbearbeitungsmaschinenindustrie dazu veranlassen, traditionelle Holzbearbeitungsmaschinen aufzurüsten und durch ein flexibles Produkt zu ersetzen, das den Anforderungen der kundenspezifischen Möbelproduktion besser entspricht. Die Marktdurchdringungsrate für maßgeschneiderte Möbel beträgt derzeit etwa 20 %, die voraussichtlich 3 bis 5 Jahre betragen wird. Sie wird weiter auf 40 % anwachsen; Außerdem hat das kontinuierliche Verschwinden der demografischen Dividende Chinas zu einem Anstieg der Arbeitskosten geführt, und die Anforderungen an High-End-Möbel an Produktionsgenauigkeit und höhere Stabilität werden die Auslastung von Holzbearbeitungsmaschinen erhöhen. Die Konsumaufwertung wurde durch die kontinuierliche Zunahme des verfügbaren Einkommens der Stadt- und Landbewohner Chinas bewirkt. Der Ersatz vieler alter Häuser durch neue Möbel, die einmalige Dekoration neu verkaufter Häuser und Markenmöbel haben eine starke Marktnachfrage nach oben gebracht. Dies wird auch die chinesische Möbelindustrie stärken und die Holzbearbeitungsmaschinenindustrie wird in den nächsten fünf Jahren eine gewisse Wachstumsdynamik beibehalten.

Die Stadt Qingdao in China trägt den Titel „Chinas Stadt der Holzbearbeitungsmaschinen“ und ist die repräsentative Stadt der Holzbearbeitungsindustrie in Festlandchina. Aufgrund der rasanten Entwicklung der chinesischen Möbelindustrie sind weitere Hersteller auf den Markt gekommen und Qingdao Woodworking Machinery in China in der Region mit den dichtesten und zahlreichsten Holzbearbeitungsmaschinenherstellern in China. Der jährliche Industrieproduktionswert von Qingdaos Holzverarbeitungsindustriecluster Qingdao beträgt etwa 5 Milliarden RMB und der jährliche Exportwert beträgt etwa 200 Millionen US-Dollar. Es gibt fast 1.000 Patente. Die Produkte umfassen Holzwerkstoffplattenmaschinen, Plattenmöbel, Massivholzmöbel, Farbbeschichtung, Entstaubungsmaschinen können automatisierte Fertigungslösungen und Ausrüstung für die gesamte Anlage bieten.

Kombinieren Sie die Unterstützung staatlicher Ressourcen, ermutigen Sie Unternehmen, sich unabhängig zu transformieren und aufzurüsten, helfen Sie bei der Förderung der Transformation der Holzbearbeitungsmaschinenindustrie und gehen Sie den Weg der Intelligenz und des High-End.


Postzeit: 21.06.2021