Zweireihige Bohrmaschine

Kurze Beschreibung:

Modell: MZ73212D

Einführung:


Produktdetail

Produkt Tags

Die Holzbearbeitungsbohrmaschine ist eine Mehrlochbearbeitungsmaschine mit mehreren Bohrern und kann zusammenarbeiten. Es gibt einreihige, dreireihige, sechsreihige und so weiter. Drilling Machine wandelt den traditionellen manuellen Reihenbohrvorgang in einen mechanischen Vorgang um, der automatisch von der Maschine ausgeführt wird.

Spezifikation:

max. Durchmesser der Löcher 35 mm
Tiefe der Bohrlöcher 0-60 mm
Die Anzahl der Spindeln 21*2
Achsabstand zwischen den Spindeln 32 mm
Drehung der Spindel 2840 U/min
Maximale Abmessungen des zu bohrenden Stücks 2500*920*70 mm
Totale Kraft 3 kw
Luftdruck 0,5-0,8 MPa
Gasverbrauch beim Bohren von 10 Platten pro Minute 10L/min ungefähr
Max. Abstand der beiden Längsköpfe 380 mm
Mindestabstand der beiden Längsköpfe 0 mm
Höhe der Arbeitsplattform über dem Boden 900 mm
Gewicht der gesamten Maschine 680 kg
Übergröße 1900*2600*1600 mm
Packungsgröße 1100*1300*1700 mm

Anleitung für die Holzbearbeitungsbohrmaschine:

1. Vor der Arbeit müssen Sie jede Betätigung umfassend auf Funktionsfähigkeit prüfen, die Schwinge mit feinem Baumwollgarn abwischen und mit Schmieröl füllen.

2. Erst betätigen, wenn Kipphebel und Spindelstock verriegelt sind.

3. Im Schwenkarm-Drehbereich dürfen sich keine Hindernisse befinden.

4. Vor dem Bohren müssen Werkbank, Werkstück, Vorrichtung und Schneidwerkzeug der Bohrmaschine ausgerichtet und festgezogen werden.

5. Wählen Sie die Spindeldrehzahl und den Vorschub richtig und verwenden Sie sie nicht bei Überlastung.

6. Beim Bohren über den Arbeitstisch hinaus muss das Werkstück stabil sein.

7. Bei laufender Werkzeugmaschine und automatischem Vorschub darf die Anzugsgeschwindigkeit nicht geändert werden. Eine Änderung der Drehzahl kann erst nach vollständigem Spindelstillstand durchgeführt werden.

8. Das Be- und Entladen von Schneidwerkzeugen sowie das Vermessen des Werkstücks muss bei stillstehender Maschine erfolgen, das direkte Bohren des Werkstücks von Hand und das Arbeiten mit Handschuhen ist nicht gestattet.

9. Wenn während der Arbeit ungewöhnliche Geräusche festgestellt werden, müssen Sie sofort anhalten, um zu überprüfen und Fehler zu beheben.


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Verwandte Produkte